Projekt Ironman 2017 – Oder: Was macht ein Coach eigentlich in seiner Freizeit?

Einen Ironman schaffen… Dieser Gedanke hat für mich schon seit Längerem etwas sehr Verlockendes, aber auch gleichzeitig etwas recht Ehrfürchtiges. Ironman, das bedeutet 3,86 Kilometer schwimmen, 180,3 Kilometer Rad fahren und 42,195 Kilometer laufen. Das alles am Stück natürlich! Eine solche sportliche Leistung erreicht man nur mit Disziplin, mentaler und körperlicher Fitness sowie einer großen Portion Motivation. Ganz nach Edmund…

Weiterlesen

NLP – Der Einfluss von Sprache auf unser Denken

Vor einiger Zeit wurde ich gefragt, ob man mit NLP in das Gehirn einer anderen Person schauen kann. Obwohl die Neurolinguistische Programmierung bereits Anfang der 70er Jahre entwickelt wurde, ranken sich noch immer viele Annahmen um dieses im weitesten Sinne als psychologisches Kommunikationsmodell zu verstehende Verfahren. Joseph O’Connor, ein weltweit bekannter NLP-Trainer und Buchautor, schreibt in seinem NLP – das…

Weiterlesen

Selbstführung: Innere Leitplanken für Ihren Erfolg!

Zu viele Aufgabe und zu wenig Zeit. Stress, Hektik und Überlastung. Überstunden an der Tagesordnung. So sieht für viele Arbeitnehmer der Alltag im Job aus. In der vergangenen Serie auf diesem Blog habe ich das Thema Zeitmanagement näher beleuchtet und Ihnen hilfreiche Tipps gegeben, wie Sie mehr Effizienz in Ihren Arbeitsalltag bringen. Heute gehe ich einen Schritt weiter, denn gutes…

Weiterlesen

Zeitmanagement – Teil 4: Das eigene Verhalten anpassen

Zeitmanagement – Ein vielschichtiges Thema in einer schnellen Welt (Teil 4) …  Das eigene Verhalten ist der wichtigste Faktor, der sich auf unser Zeitmanagement auswirkt. Die wichtigste Handlungsempfehlung in diesem Bereich ist, Grenzen zu setzen. Was Sie darüber hinaus tun können, um die Einheit „Arbeitszeit – Aufgaben – Arbeitsergebnisse – Arbeitszufriedenheit“ durch kleine Verhaltensänderungen zu verbessern, erfahren Sie in diesem…

Weiterlesen

Zeitmanagement – Teil 3: Stellschrauben und Tipps für mehr Freiraum

Zeitmanagement – Ein vielschichtiges Thema in einer schnellen Welt (Teil 3) …  Zeitmanagement ist ein komplexes Thema, das durch unterschiedliche Faktoren bedingt wird. Im zweiten Teil dieser Serie haben Sie diese Faktoren – Unternehmenskultur, Umfeld und Miteinander, Arbeitsabläufe und Arbeitsplatzgestaltung sowie das eigene Verhalten – kennengelernt und erfahren, dass Sie im Normalfall nicht in all diese Faktoren verändernd eingreifen können.…

Weiterlesen

Zeitmanagement – Teil 2: Standortbestimmung

Zeitmanagement – Ein vielschichtiges Thema in einer schnellen Welt (Teil 2) … Im ersten Teil dieser Serie zum Thema Zeitmanagement haben wir gesehen, dass unsere Welt hastig geworden ist. Zeit und Aufgaben rücken in ein Missverhältnis, das uns überfordert. Die moderne Arbeitswelt dreht sich oft schneller, als wir Schritt halten können. Ein gutes Grundverständnis dieser Problematik ist wichtig, um Optimierungspotenziale…

Weiterlesen

Zeitmanagement – Teil 1: Ist unsere Welt hastig geworden?

Zeitmanagement – Ein vielschichtiges Thema in einer schnellen Welt (Teil 1) … Eines der wohl am häufigsten behandelten Themen in allen Arten von Coaching-Blogs ist das Thema Zeitmanagement. In einer (Arbeits-)Welt, in der Informationen und Aufgaben über immer mehr Kanäle verteilt werden und in der Rationalisierung, Optimierung und Verschlankung oft oberste Priorität genießen, rücken die zur Verfügung stehende Zeit und…

Weiterlesen

Auszeit & Orientierung – Teil 5: Coaching bietet Unterstützung

Durch Coaching im Rahmen einer Auszeit neue Orientierung finden, Teil 5 … Eine berufliche Auszeit ist immer ein Schritt ins Ungewisse. Die Zielsetzung muss klar sein, Fragen wollen beantwortet und Zweifel ausgeräumt werden. Darüber hinaus sollte eine Auszeit auch nachhaltig sein. Wer sie lediglich als kurzen Ausbruch aus dem Alltag sieht, verschenkt ihre Potenziale. Coaching kann im Prozess der Auszeit…

Weiterlesen

Auszeit & Orientierung – Teil 4: Die Auszeit strukturieren

Durch Coaching im Rahmen einer Auszeit neue Orientierung finden, Teil 4 … Wer sich für eine berufliche Auszeit entscheidet, steht zunächst vor vielen Fragen: Wie kann die Auszeit organisiert werden? Mit welchen Inhalten sollte sie gefüllt werden? Und mit welchen Reaktionen des Umfelds ist zu rechnen? In meinem vierten Teil zum Thema „Auszeit & Orientierung“ erkläre ich Ihnen, wie Sie…

Weiterlesen

Auszeit & Orientierung – Teil 3: Motive

Durch Coaching im Rahmen einer Auszeit neue Orientierung finden, Teil 3: Was bewegt mich zu einer Auszeit? Warum nehmen Menschen eigentlich eine Auszeit? Was sind die häufigsten Ziele, Motive und Fragestellungen? Im dritten Teil meiner Serie zum Thema „Auszeit & Orientierung“ gehe ich diesen Fragen nach. Außerdem erkläre Ihnen, warum es wichtig ist, Ihre Persönlichkeit mit der geplanten Auszeit in…

Weiterlesen

error: Content is protected !!